Drucken

Die 1. Damen-Mannschaft

1. Damen auf SyltFeldsaison 2015/2016

Der Kader

Tor: Claudia Schüler

Abwehr: Silja Lorenzen, Viktoria Huse, Nele Aring Lynne Fröschle, Alexandra Rattay, Hanna Granitzki

Mittelfeld: Anne Schröder, Kira Horn, Benedetta Wenzel, Emily Kerner, Majlis Buhmann, Glenn Fröschle

Sturm: Bine Knüpfer, Mareike Küfer, Mieketine Hayn, Katharina Henschel, Emily Wolbers, Marie Jeltsch, Lara Granitzki

Trainer: Jens George
Co-Trainer: Simon Moll
Physios: Finja Rudolph und Dennis Jacobs
Athletik: Hendrik Guschok
Sportpsychologe: Frank Weiland
Arzt: Nils Farhan
Betreuung: Carina Reyelt

Liebe Hockeyfreunde,

nach einer doch etwas enttäuschenden Saison 15/16 starten wir inzwischen bereits mit den Vorbereitungen auf die neue Saison! Bedingt durch internationale Turniere (Olympia) fällt diese dieses Jahr etwas länger aus. Für unsere Anne Schröder geht es in der Zeit nach Rio. Sie kämpft zusammen mit den Danas um eine olympische Medaille. Hoffentlich können wir von ihren Erfolgen berichten! Für die Rückrunde der letzten Saison konnten wir uns bereits etwas verstärken.

Wir begrüßen herzlichst:

Emily Kerner, Marie Jeltsch, Majlis Buhmann, alle eigene Jugend 

Hanna Granitzki, UHC Hamburg 

Katharina Henschel, Rückkehr 

Wir hoffen allerdings, dass wir zur neuen Saison noch mehr neue Gesichter in unseren Reihen begrüssen dürfen.

Und auch dieses Jahr müssen wir leider einige Abgänge hinnehmen:

Emma Seng, Studium Frankfurt 

Sophie Lorenz-Meyer, Auslandsaufenthalt 

Jani Casanova, Karrierepause 

Neele Slawyk, Auslandsaufenthalt 

Sophia Hochspach, Studium Frankfurt 

Cosma Nouschirvan, beruflich nach München

Alice Sharp, zurück nach England 

Rachel Donohoe, zurück nach Kanada 

Außerdem hat uns Helge Schwarzer, unser Athletiktrainer, verlassen. Sehr schön war es mit Euch! Viel Erfolg auf euren weiteren Wegen. Ihr seid immer wieder bei uns im Team herzlich willkommen! 

Die Saison ist wie gewöhnlich mit der Vorbereitungsphase gestartet. Dieses Jahr mit einem neuen Athletiktrainer: Herzlich Willkommen Hendrik! Wir sind gespannt auf deine Einheiten und freuen uns mit dir schwitzen zu dürfen.
Die Aussicht irgendwann endlich an den Schläger gehen trägt uns jetzt schon durch diverse Lauf- und Krafteinheiten, zu freiwilligen und weniger freiwilligen Athletikterminen, aber dennoch zu stets viel Spaß. Der Abschluss der Athletikvorbereitung wird, dieses Jahr nicht wie sonst auf Sylt stattfinden. Sondern dieses Jahr fahren wir an die Ostsee. Neben weiteren Athletikeinheiten ist unser Lager auch bestens für Teambuilding und Kennenlernen geeignet. Zusammen haben wir als Team immer sehr viel Spaß und es wird niemals langweilig!
Danach geht es auch schon auf den Platz in WeBü. Die meiste Zeit der Vorbereitung bleiben wir glücklicherweise in Hamburg und laden die Topteams ein gegen uns zu spielen. Bevor es richtig losgehen kann, werden wir als Team noch einige Hürden zu nehmen haben. Trikots, Röcke und Stutzen müssen passen, die Positionen werden teilweise neu besetzt werden, die Taktik muss in alle Köpfe, ein neues Mannschaftsfoto muss gemacht werden und vieles mehr. Es gibt jede Menge Arbeit, Schweiß und Muskelkater zu bewältigen, doch am Ende wissen wir immer, dass die Freude im Team beim Hockey bei allen überwiegt.
Die ersten Spiele absolvieren wir am Wochenende 17./18. September. Wir freuen uns sehr auf zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand und eine erfolgreiche Saison 2016/2017. Unser Ziel ist es oben anzuschließen und gegen die starken Teams aus Deutschland viele Punkte zu holen.

Eure 1. Damen