Drucken

Die „HOCKIES“

Hockies

Am Wochenende vom 1./2. Juni fand die Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren im Feldhockey in Hamburg statt - und die "Hockies" durften dabei sein.
Zwischen den beiden Endspielen der Damen und Herren am Sonntagmittag, hatten sie nun ihren großen Auftritt, das erste Mal vor einem großen Publikum. Alle Spieler waren sehr aufgeregt und gespannt auf den Platz gekommen, aber als das Spiel dann begann, waren sie schnell eine vertraute gemeinsame Mannschaft und sofort in ihr Spiel vertieft. Sie überhörten sogar manchmal den Schiedsrichter - Abpfiff, nur um am Ball bleiben zu können, damit sie auch ordentlich Tore schießen. Was sie auch taten. Die Ehrenrunde um den Platz nach dem Spiel, haben diese Spieler wie die Profis genossen! Sie waren einfach nur glücklich, das sah man in ihren Gesichtern. Diese Hockeytruppe ist eben eine über Jahrzehnte gewachsene Gruppe von gesunden und behinderten jungen Menschen, die sich miteinander sehr wohlfühlen und die seit der Gründung ihre Hockey-Heimat im DCadA haben. Getragen werden sie, unterstützt von PRO HOCKEY, von ihren Eltern, Geschwistern und natürlich von den beiden Trainern, Greta Blunck und Sven Neuwerk, die schon seit Beginn dabei sind.

Drucken

"IOC Sport for All Grant 2013" Preis für Südafrika

Große Freude bei unseren Freunden in Südafrika. Die Sportanlage, die auch von der Grootbos Foundation und der Football Foundation initiiert und mit betrieben wird, an der eben auch unser Alster Grootbos Hockey Projekt angedockt ist, gewann einen wichtigen IOC Preis für die sinnvolle Nutzung des Sports, gerade auch als sozialen Faktor, um Menschen zusammenzubringen und ihnen neue Chancen im Leben zu ermöglichen.

Auf dem Foto sehen wir in der Mitte, neben IOC Präsident Jacques Rogge, unsere Partnerin in unserem Projekt, Lean Terblanch, die vor zwei Jahren bei unserem Event "Hamburg Hockey Hilft" im DCadA zu Besuch war.

Lima

Wir gratulieren sehr herzlich und sind ein bisschen mit stolz.

Anbei ein paar Zeilen aus der Pressemitteilung:

"The Gansbaai Spaces for Sports site won the Sports facilities and public spaces Grant at the 15th International Olympic Committee Conference on Sport for All held in Lima, Peru, from 24 – 27 April 2013. The Conference is important for connecting sports bodies and federations around the world, sharing best practises and partnerships in sport for development, and provides a platform for the Olympic movement to promote sport as a tool for social change. Leán Terblanche from the Football Foundation of South Africa was invited to accept this prestigious IOC award.

The Football Foundation uses football, netball, hockey and athletics programmes at the site to address the various social issues. With partner organizations, the Foundation delivers accredited and non-accredited youth and adult education programmes that address environmental awareness, HIV/AIDS, health, computer literacy, life skills training, career and entrepreneurial development. The Foundation makes use of training sessions, tournaments, excursions, activities and curriculums to run programmes for 500 girls and boys in the Overstrand area, six days per week."

Drucken

Hamburg Hockey hilft - 16. November 2012 ab 18:30 Uhr

Alster-hilft

Was: Hallenvorbereitung der Hamburger Top-Hockeyclubs als Fundraising Event zu Gunsten des Alster Grootbos Hockey Projektes in Südafrika.
Wer: Alster, HTHC und Crefeld bei den Herren. Alster, Klipper und HTHC bei den Damen.
Wann: Freitag, 16. November 2012 ab 18:30 Uhr.
Wo: Club an der Alster, Hallerstraße 91, 20149 Hamburg.
Rahmenprogramm: Informationen zu dem Projekt in Südafrika, Tombola mit tollen Preisen, Spendensammeln für die Kinder in Südafrika, fröhliches Ausklingen des Abends.

Es spielen 6 Bundesliga-Teams für unser Projekt.

3 Herren Mannschaften - Alster, HTHC, Crefeld
3 Damen Mannschaften - Alster, HTHC, Klipper
Jeder gegen jeden jeweils 1 x 25 Minuten, so dass jedes Team 2x 25 Minuten insgesamt spielt

Spielplan
18.30 - 18.55 Damen Alster - HTHC
19.05 - 19.30 Herren Alster - HTHC
19.40 - 20.05 Damen HTHC - Klipper
20.15 - 20.40 Herren Crefeld - HTHC
in der Pause Verlosung der 3 Hauptgewinne
21.00 - 21.25 Damen Klipper - Alster
21.35 - 22.00 Herren Crefeld - Alster

Dazu gibt es eine Tombola mit dem Hauptpreis: Eine Reise nach Südafrika!

Drucken

Alster hilft

Alster-hilft

Uns geht es gut im Club an der Alster - gemeinsam haben wir in den vergangenen Jahren mit guten Ideen,  einem sinnvollen Finanzeinsatz und sicherlich auch mit etwas Glück unsere Einrichtungen verbessert oder neue geschaffen, so dass jedes Mitglied die Möglichkeit hat, sich nach seinen Wünschen in einem gehobenen Standard im Club sportlich oder in anderer Weise zu betätigen.

Und da Glück bekanntlich das einzige ist, was sich verdoppelt, wenn man es teilt, haben wir darüber nachgedacht, wie und wo wir anderen Menschen helfen können und sollten. Diese Hilfe kann unterschiedlich ausfallen, sie kann darin bestehen, Personengruppen, gerade im Jugendbereich, zu unterstützen, vor allem dort, wo die Lebensumstände bedauerlich gestaltet sind , oder darin, Hilfe bei der Bewältigung von Einzelschicksalen zu vermitteln, oder einfach Menschen nur Freude zu bereiten, die sie sonst nicht erfahren. Beispiele dafür, was wir schon – auch mit Ihrer Hilfe – unternehmen konnten, finden sie hier. Der Dank war immer sehr gross und hat uns gezeigt, dass wir richtig gehandelt haben und deshalb auch in Zukunft handeln werden.

Sollten Sie selbst Ideen dazu haben, würden wir uns über Ihre Nachricht sehr freuen.

- Der Vorstand -