Drucken

Levantehaus

Levantehaus

Förderpartnerschaft Der Club an der Alster / Levantehaus Hamburg

Seit 2006 fördert das Levantehaus Hamburg die 1. Damen-Mannschaft des Clubs an der Alster. Tradition, Wertebewusstsein und Leistungsbereitschaft sind Qualitäten, die in Sport und Wirtschaft die Eckpfeiler für eine erfolgreiche und weitsichtige Entwicklung stehen.
Das Levantehaus Hamburg, erbaut 1912, hat sich in seiner jahrzehntelangen Entwicklung stets an den Besten messen lassen und alle Kräfte für den Erfolg der Zukunft gebündelt. Der Club an der Alster ist einer der renommiertesten Vereine nicht nur für Hamburg. Die 1. Damen der Hockeyabteilung des Clubs hat mit ihrer Vizemeisterschaft in der Halle 2005 und dem bedeutenden Meistertitel in 2006 gezeigt, daß der Erfolgsweg beschritten ist. Das Levantehaus will unterstützen und weiterführende Erfolge begleiten. Die vielfältigen Unternehmen und Branchen im Levantehaus sind prädestiniert einen Rahmen zu bilden, der Höchstleistungen fördert.
Nicht nur mit Zuwendungen im Rahmen klassischen Sponsoring sondern gerade auch mit speziellen motivationsfördernden Unterstützung, wie die Auszeichnung der besten Spielerin bei der Eurohockey 2007 zeigt das Levantehaus seine Verbundenheit zum Hockey, Hamburgs Traditionssportart
Die Förderpartnerschaft des Levantehauses Hamburg und des Club an der Alster ist eine außergewöhnliche Synthese aus Werten des Erfolges.
Dietmar Hamm