Hochschule FreseniusDie Hochschule Fresenius gehört mit fast 10.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland.

1848 als „Chemisches Laboratorium Fresenius“ gegründet und seit 1971 als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen, unterhält die Hochschule Fresenius heute Standorte in Köln, Hamburg, München, Idstein, Frankfurt am Main und Berlin sowie Studienzentren in Düsseldorf und Zwickau. 2010 erfolgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. In den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design können hier Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote wahrgenommen werden. Die Hochschule Fresenius setzt auf eine enge Einheit von Forschung, Lehre und Praxis.

Mit Blick auf die Außenalster in der Alten Rabenstraße lässt es sich an der Hochschule Fresenius in Hamburg besonders gut studieren. Neben Bachelor- und Masterprogrammen in Vollzeit werden hier auch berufsbegleitende Studiengänge angeboten. Als offizieller Sponsor hat die Hochschule Fresenius Hamburg zum Wintersemester 2014/15 erstmalig zwei Stipendien für Studienplätze im Fachbereich Wirtschaft & Medien an Hockeyspieler des Clubs an der Alster vergeben.

www.hs-fresenius.de

Hochschule Fresenius · Fachbereich Wirtschaft & Medien

Business School · Media School · Psychology School

Alte Rabenstraße 1 · 20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 2263259-52 · Fax: +49 (0)40 2263259-20

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  · http://www.hs-fresenius.de