Drucken

DREI WELTMEISTERINNEN von der Alster

HAMMER, EINFACH HAMMER!

WM TITEL DAMEN

In der vergangenen Woche spielten die DANAS und HONAMAS die Hallen-Heim-WM in der Berliner Max-Schmeling-Halle und beide Teams schafften es bis ins Finale. Vor sensationeller Kulisse gelang den Damen das Meisterstück – Hallenweltmeisterinnen 2018!!

Im hart umkämpften Finale, gegen Titelverteidiger Holland, lagen die Damen Anfang der zweiten Halbzeit mit 0:1 zurück. Aber die DANAS mit den drei Alsteranerinnen Vici Huse, Lisa Altenburg und Anne Schröder drehten noch mal auf und glichen per 7m durch Nike Lorenz (MHC) zum 1:1 aus. Und dann war es unsere Anne Schröder, die nach einem grandiosen Sololauf über das halbe Feld den Ball zum Siegtreffer und WM-Titel im Tor der Holländerinnen unterbrachte! WELTKLASSE!

Die Bilanz unserer Alter-Damen kann sich mehr als sehen lassen in dieser Hallensaison. Kathi Kirschbaum Hallen-Europameisterin, die 1. Damen werden Deutscher Hallen Meister 2018 und Vici Huse, Lisa Altenburg und Anne Schröder gewinnen die Hallen-WM. Unterm strich, besser geht's nicht.

ÜBERGLÜCKLICHE WELTMEISTERINNEN!!